Der Berg ruft.

Am 28.02. fanden die Landesmeisterschaften im Ski Alpin statt. Die ASO Radstadt organisierte eine tolle Veranstaltung bei bestem Wetter. Unsere Rennfahrer:innen konnten mit einer starken Gesamtleistung überzeugen und Maximilian, Bastian und David sammelten Podestplätze. Gratulation an alle Teilnehmer:innen!

Wintersporttage Arthurhaus 2024

Beste Bedingungen

Drei Tage bei bestem Wetter haben wir in Mühlbach am Hochkönig genießen können. 
Die Skirkarten und der Skibus wurden gestellt von den Bergbahnen Mühlbach - vielen Dank!

Pause und Jause

Bei Schönwetter entspannten wir uns draußen, bei Schlechtwetter wurden wir im Arthurhaus verköstigt.

Profis 

Drei Skilehrer:innen kümmerten sich (teilweise auch im Einzelunterricht) um die Schüler:innen und unterstützten die Lehrpersonen vor Ort .

Coole Teams

Die Schüler:innen konnten in leistungsgerechten Gruppen eine Menge Erfahrung sammeln.

Fußball-Ole, ole, ole, ole!


Im Februar fanden die Landesmeisterschaften im Hallenfußball statt. Vor dem heimischen Publikum konnten unsere beiden Teams jeweils den ausgezeichneten vierten Platz erspielen. Unsere Jüngsten bestritten das aufregende Eröffnungsspiel gegen die ASO Sankt Johann. Für die Kinder war es ein Tag mit tollen Erfahrungen und Teamgeist.

 

Die Nationalpark Ranger bringen die Klimaschule zu uns ins Klassenzimmer 

Die Ranger des Nationalparks Hohe Tauern waren Anfang Dezember drei Tage lang bei uns zu Gast, um uns ihr Projekt Klimaschule näher zu bringen. 

Die Ranger vermittelten den Schülerinnen und Schülern ein Bewusstsein für klimatische und ökologische Zusammenhänge und schaffen damit die Grundlage für ein selbstbestimmtes Handeln im Sinne eines nachhaltigen Lebensstils. 

Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern gestalteten sie den Projektunterricht. Die Themen waren z.B. Wetter und Klima, Treibhauseffekt, Folgen des Klimawandels, Klimaschutz. Den Kindern wurden die Themen mit vielen praktischen Beispielen, Videos und Experimenten vermittelt. 

 

Sie möchten etwas bestellen?

  • Bestellschein ausfüllen, abtrennen und mit genauem Betrag Ihrem Kind mitgeben!


oder

  • Bestellschein  persönlich an die Schule bringen und Bestellung gleich mitnehmen!


Wir freuen uns auf Ihre Bestellungen!

Waldpädagogik - Bundesforste 2023

Trotz des schlechten Wetters hatten wir bei unserer heutigen Waldführung einen erlebnisreichen Tag. Wir haben uns bemüht, Ihren Schülern einen kleinen Einblick in unsere Arbeitswelt der ÖBf AG, zu geben. Vielen Dank an Ihre fleißigen Schüler/innen und Lehrer, die uns so tatkräftig unterstützt haben. Es war für uns eine Freude und für alle Teilnehmer hoffentlich interessant. Nicht alle Tage ist eine Schulklasse so nahe am Schauplatz, wenn ein Windwurfbaum aufgearbeitet wird. Das dabei noch mitgearbeitet werden kann und zugleich etwas Sinnvolles daraus produziert wird, ist sogar für uns etwas Besonderes.

 

Heute haben wir einen Fichtenbaum von der Wurzel getrennt, entastet und für den Zaunkönig (Vogel) 2 Brutstätten gebaut, alle Holzteile per Hand auf unseren Lagerfeuerplatz gezogen, neue massive Holzbänke daraus gefertigt, alte Holzteile entfernt und durch neue ersetzt, neue Feuerstellenumrandung gebaut, Topfpflanzen gesetzt (Zirbe, Kiefer, Ahorn, Buche) und vor Verbiss geschützt, Bäume entrindet. Ein eigener Kochtrupp hat sogar für alle Teilnehmer Würstel gekocht. (November 2023)



















Danke,

Wir danken den Österreichischen Bundesforsten für die tolle Gestaltung des Waldtages.

„In Gottes Garten"

Unsere Schulmesse feierten wir diesmal in der Pfarrkirche unter dem Motto „In Gottes Garten“ am 29.09 mit Kooperator P. Francis Bakilatob.

In allen Schüler:innen steckt etwas, das in diesem Schuljahr wachsen, blühen, zum Vorschein kommen soll, damit zum Schulende geerntet werden kann. 


 

Ein riesengroßes Dankschön an P. Francis für die feierliche und schöne Gestaltung des Gottesdienstes.

„Wo Gott dich hingesät hat, da sollst du blühen.“   

Aus Afrika

Jeder von uns ist einmalig, etwas Besonderes, ein bunter Farbtupfer in unserer Schulgemeinschaft.
Liedbegleitung an der Gitarre mit Frau Höllwart und Herr Mac. (September 2023)

Das Mini-Kartoffelfest


In diesem Jahr konnten die Schüler:innen leider nicht so viele Kartoffeln ernten wie im letzten Jahr. 
Aber es reichte aus, um ein gelungenes Grillfest zu veranstalten. 
Am 26.9 wurde im Pausenhof die Feuerschale angeheizt und mit viel Freude die Kartoffeln gegrillt. 
Die fertigen Kartoffeln wurden dann mit selbst gemachter Kräutersauce genüsslich verspeist.

Autofreie Tag" in Bischofshofen

Am 22.09.2023 benutzten unsere Schüler:innen den Citybus oder spazierten in die Begegnungszone von Bischofshofen. 
Mit viel Spaß hüpften sie in der Hüpfburg, gingen mit verbundenen Augen in das Blindenzelt, meisterten den Rollstuhlparcour, bewältigten den Roller- und Fahrradparcour oder informierten sich bei der Polizei oder beim ARBÖ. 
Auch ein Aufprallsimulator konnte getestet werden. 
Der „Autofreie Tag“ mit seinem vielfältigen Aktivprogramm und Informationen ist jedes Jahr ein freudiger und lehrreicher Fixpunkt für unsere Schüler:innen.

Ciao!

BELLA ITALIA!!!

Von 12-16. Mai verbrachten 26 Schüler und Schülerinnen mit ihren Lehrer- und Betreuerinnen eine wunderschöne Woche in Italien. Lignano erwartete uns mit leckerer Pizza und viel Gelato. 
Wir gingen jeden Tag ans Meer, erkundeten die Stadt zu Fuß, mit dem Scooter oder mit dem Fahrrad und waren sogar bis spät in der Nacht in der Disco. 
Viel Spaß hatten unsere Wasserratten diesmal im Wasserpark Aquasplash.

Heute haben unsere 4. Klässler die Fahrradprüfung mit Bravour gemeistert. 🎖️ 

Wir gratulieren euch herzlich und wünschen eine gute Fahrt! 🚲💯👍🏻 (Mai 2023)

Wings for Life World Run 2023 💯🏃🏻‍♂️🏆

Auch beim größten Laufevent der Welt „Wings for Life Run" sind wir vertreten.
Für diese Aktion gaben unsere Sportlehrer:innen ihren vollen Einsatz.  Einfach Weltklasse! 🔥💪🏼 🏃🏼‍♀️

https://live.wingsforlifeworldrun.com/global-data

(Mai 2023)

Nach dem Motto : „We run for those who can’t!”
 #halbmarathon 

Gemeinsam am Start für das Team „Red Bull & Friends" mit den Stars wie: Künstler Wolfgang Mair alias Kowalski und 5-facher Weltmeister & Paralympicssieger Thomas Geierspichler.

Wir sind super stolz auf unsere Sportlehrer:innen! Gratulation!
💯👏🏻🏆

Exkursion: zum 

Campus Oberrain anderskompetent

Der Campus Oberrain lädt am 27. April zum Tag der offenen Tür ein.
Mit 25 Schüler:innen besuchten wir den schönen Campus in Unken. Dort wurden wir sehr herzlich empfangen und begrüßt. Bei der Besichtigung der einzelnen Stationen gewannen wir einen umfangreichen Einblick in die Ausbildungsmöglichkeiten der Institution. Wir sind von dem vielfältigen Angebot sehr beeindruckt.

(Mai 2023)

Schulsportgütesiegel -  GOLD 🎖️

Am 09. März 2023 wurde unserer Schule das goldene Schulsportgütesiegel verliehen. Diese Auszeichnung beflügelt unseren Sportgeist.

li: FI Prof. Mag. Robert Tschaut
re: LR Mag. Daniela Gutschi

(März 2023)

Auf die Piste - fertig - LOS! ⛷️

Mit der Aktion Anfängerinitiative „Skifahren lernen in 3 Tagen“ konnten wir heuer im März  kostenlos Skifahren gehen (inklusive Skipässe und Skilehrer:innen). 

Der Schulskikurs stellt dabei nicht nur das Erlernen des Skifahrens, sondern auch das Gruppen- und Naturerlebnis in den Mittelpunkt der pädagogischen Bemühungen.
Die Klassengemeinschaft soll durch das gemeinsame Lernen und Erleben einer neuen Sportart in einer alpinen Umgebung gefördert werden.

Ein riesengroßes Dankeschön an die super-coolen Skilehrer:innen und Betreuer:innen, die uns an diesen Tagen stark unterstützt haben. - Es wor a Gaudi mit eich!  (März 2023)

Startpunkt: Arthurhaus am Hochkönig

Team Blaue Piste

Team Rote Piste

Team Schwarze Piste / Freeride

Team Kinderland

Ziel und Belohnung:  SKIWOSSER und POMMES!

„Old MacDonald had a farm.........i a i a ohh.....🐷🐮🐔"

„This is the greatest show!" - Faschingdienstag 

with the Greatest Showman + das Maskottchen von der Sportunion Salzburg Ugotchi

Mit einem lauten „Lei-Lei“ machten wir den Eislaufplatz am Faschingsdienstag für zwei Stunden zu einem Partyplatz. Danach ging die lustige Faschingsfeier in der Schulaula mit Spiel und Musik weiter, mit einer langen Polonaise wurden die Faschingskrapfen abgeholt und mit Genuss verspeist. (Februar 2023)

Das “Highlight “ im Jahr!

Landes-Fußballmeisterschaften in Hallenfußball

für die meisten Kinder – Jugendliche in den Sonderschulen. 
Unsere SpielerInnen, egal welche Beeinträchtigungen sie auch haben, die Begeisterung ist enorm. 
Das ganze Jahr wird darauf hintrainiert, geschwitzt, geschuftet, gestritten – wieder versöhnt, gemeinsam gefreut …. und … und....
Aggressionen werden in positive Energie für Teamgeist und Siegeswillen umgewandelt. 
Die Körperliche Fitness steigert sich von Woche zu Woche – unsere “Kicker” fühlen sich wie ihre Vorbilder Ronaldo, Messi, Neymar und Mbappe.  Sie kopieren ihre Jubelgesten, wenn sie ein Tor erzielen. 
Gemeinsame Freude über einen hart umkämpften Sieg oder auch Tränen der Enttäuschung über eine bittere Niederlage. 
Ein Wechselbad der Gefühle …. das sehen und spüren die zahlreichen ZuschauerInnen, die an diesem jährlichen Grossereignis in der Wielandnerhalle in Bischofshofen dabei sein dürfen.  (Februar 2023)

Alle sind herzlich eingeladen...


,,Wir sind alle unterschiedlich, aber in dieser Schule halten wir zusammen."

 „Geschenke im Advent" - Katalog

 

Seit Schulanfang haben unnsere fleißigen Schülerinnen und Schüler mit viel Freude und Einsatz gebastelt, gesägt, gekocht und getöpfert. 

  • Bestellschein ausfüllen, abtrennen und mit geauem Betrag Ihrem Kind mitgeben!


oder

  • Bestellschein persönlich an die Schule bringen und Bestellung gleich mitnehmen!


Wir freuen uns auf Ihre Bestellungen!


Projektetage „Geschenke im Advent"

(Oktober 2022)

Christmas is coming home ....

Die ASO Bischofshofen führt im Wintersemester 2022 ein Projekt
„Geschenke im Advent". Dabei geht es darum, den Lernenden an unserer Schule die Möglichkeit zu bieten, ein umfangreiches Geschäftsmodell exemplarisch kennenzulernen. 

unsere Arbeit.

Es wird mit den Schüler:innen ein Katalog erstellt, indem ihre selbst produzierten Werkstücke (Geschenke) zum Verkauf angeboten werden. Den Schüler:innen wird in der Projektarbeit sowohl Einblick in die Produktion unterschiedlicher Technologien (Tonarbeiten, Holzarbeiten, Lebensmittelerzeugung, Produkte aus Papier und Karton, etc.) als auch in Verkauf und Versand von Waren ermöglicht.

Ein riesengroßes DANKESCHÖN...

Danke an alle Sponsoren (WEISS GmBH, Gemeinde Bischofshofen, Sportverein BSK- 1933 , Raiffeisenbank Pongau Mitte, Spar AG, u.a ) für die finanzielle Unterstützung und die Werkmaterialen.

Kartoffelfest 2022

Heuer veranstalteten wir wieder unser alljährliches Kartoffelfest im Pausenhof. Es gab am offenen Feuer gebratene Folienkartoffel mit selbstgemachter Kräutersoße. Vor den Sommerferien pflanzten wir die Knollen in unsere Kartoffelpyramide und jetzt im Herbst wurden die Kartoffeln geerntet und mit großem Appetit verspeist.
(Oktober 2022)

Das neue Schuljahr 22/23 hat begonnen....

Mit einer Fanfare wurde das Schulanfangsfest am Freitag, 30.09.2022 stimmungsvoll eröffnet. 
Unter dem Motto „Wir sind Baumeister – bauen wir gemeinsam am neuen Schuljahr“ wurden feierliche Texte vorgetragen, eine besinnliche Geschichte vorgelesen und mit Begeisterung gesungen und musiziert.
Wenn alle zusammenhelfen, alle ihre Talente und Fähigkeiten einbringen, dann können wir das neue Schuljahr gut miteinander starten und darauf aufbauen. (September 22)

Wir wünschen...



... allen Schülerinnen und Schülern, sowie allen Lehrerinnen und Lehrern einen tollen Schulbeginn.


Besonders den heurigen Taferlklasslern wünschen wir alles Gute für ihren Schulstart.


"Wir sagen DANKE für das tolle Schuljahr 21/22!"

UND....WÜNSCHEN EUCH SCHÖNE FERIEN UND EINEN TOLLEN SOMMER!

- Das Team ASO BISCHOFSHOFEN

(Juli 2022)

Pressemitteilung:

Feier der Ersten Heiligen Kommunion und der Firmung

Nach drei Jahren war es wieder so wit. "Mit Jesus in einem Boot", feierten zwei Erstkommunionskinder und sechs Firmlinge der Sonderschule Bischofshofen gemeinsam mit ihren Familien und der Schulgemeinschaft ein stimmungsvolles Fest. Mit einer Agape im Pfarrsaal für alle Beteiligten hat dieser Tag einen würdevollen Abschluss erhalten.
Herzlichen Dank an Pater Edwin und sein Team!
(Juni 2022)

ASO Bischofshofen goes to "ITALIA 🇮🇹"

Das Kool Skool Programm in Lignano Sabbiadoro 

(Juni 2022)

DIE BEWEG DICH SCHLAU CHAMPIONSHIP - ENDLICH GEHT ES LOS !!!

(Mai 2022)

Das wichtigste Ziel dabei ist es, Kinder im Volksschulalter (3. & 4. Klasse, Jahrgänge 2011-2013) für Sport zu begeisternund die Freude an der Bewegung zu vermitteln.

Ein herzliches Dankeschön an den FC Red Bull Salzburg, Servus TV, BSK 1933 und Patrick Reiter für die ganze Organisation.

Selbstverständlich steht dabei der Spaß im Vordergrund.

Das einzigartige Trainingskonzept besteht aus spielerischen Bewegungsübungen, welche Kopf und Körper gleichzeitig aktivieren. 

Das Highlight of the Day:
Der FC Red Bull Salzburg's Superstar "Karim Aydeyemi" war hier zu Besuch.

SALZBURGER FREILICHTMUSEUM

Ein Erlebnis im unter freiem Himmel.

In Salzburgs größtem MUSEUM. 

(Mai 2022)

Ein wunderschöner Tag in der Mozartstadt...

Startpunkt: Hauptbahnhof Salzburg - Mirabellgarten - Landestheater - Marko-Feingold-Steg - Getreidegasse - Mozarts Geburtshaus - Residenzplatz - Festspiele - 
Zielpunkt: Festung Hohensalzburg  (April 2022)

Wir wünschen euch schöne Osterferien, erholsame Feiertage und eine gute Zeit für euch und eure Familien! 👊🌷☀️


Unsere Kinder haben bereits in der Schule nach den Ostereiern gesucht! 🐣👀

Egal wie schwer es ist! Wir schaffen das….. GEMEINSAM! 💪🏼🐣

Unser Motto: „Wer sucht, der findet!“ 🐰🥕🥚


Salzburg begreifen – interaktive Landkarte

Der Nationalpark Hohe Tauern hat unserer Schule ein großartiges Geschenk gemacht und wir bedanken uns recht herzlich dafür.


Auf einer interaktiven Landkarte bewegen sich die Schüler zu Fuß auf einem überdimensionalen Abbild des Bundeslandes Salzburg.

Durch Auflegen von unterschiedlichen Materialien wird dies in eine 3-D Landschaft verwandelt und die Vielfalt unseres Bundeslandes erlebbar gemacht.

Das Material ist für unsere Schüler sehr ansprechend  und motivierend und sie sind mit großem Eifer dabei. Sachunterricht wird somit zum Erlebnis und verfestigt sich in den Köpfen der Kinder – mit allen Sinnen „Salzburg begreifen“.


Ein großes Dankeschön an die Referentinnen Fr. Gabi Wagner und Fr. Elisabeth Fink für die hervorragende Einschulung und die vielen Ideen für den Unterricht.
(März 2022)

"HALLO AUTO !"

Eine coole Aktion von der AUVA und dem ÖAMTC.

(März 2022)

Achtung, Achtung!

Die Kinder sehen und spüren, dass selbst eine Notbremsung das Auto nicht sofort zum Stillstand bringt. Eine lebenswichtige Erkenntnis bei der selbstständigen Bewältigung des Schulwegs.

"Die magischen 3 Formeln"

Seit 35 Jahren wird bei „Hallo Auto“ die Formel „Reaktionsweg + Bremsweg = Anhalteweg“ mit den Kindern gemeinsam durch Selbsterfahrung erarbeitet. 

"Dankeschön an den ÖAMTC!"

Goodies wie Turnsackerl, Schlüsselanhänger, Stickers und sogar eine neue WARNWESTE haben unsere Schüler:innen vom ÖAMTC - Team bekommen. Wir sagen: Vielen lieben Dank!

Fasching 2022 am Eislaufplatz...  brr.....

ASO Bischofshofen 

.... goes into the N A T U R E !   (Februar 2022)

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

In der Natur.....

.... wird die Liebe gefunden.

.... wird gesägt.

.... muss man zusammenarbeiten.

... wird auch gejagt.

... wird auch in der Hüttn' gechillt!

A – annehmen, auch den, der dir nicht passt
D – da sein füreinander
V – vertrauen, dass alles gut wird
E – entdecken, was wichtig ist
N – neu beginnen, auch wenn du gestern gescheitert bist
T – tragen helfen denen, die deine Hilfe brauchen.

... unser Adventskalenderfenster Nr. 17.

P.S. Man kann es von außen sehen. :D               (Dezember 2021)

Wir wünschen eine schöne Adventzeit - 

Grüße aus unserer Krampuswerkstatt!! 3:D 

(Dezember 2021)

Das Kartoffelfest 

In unserem Schulgarten ist heuer die Kartoffelernte besonders gut ausgefallen.
Bei herrlichem Herbstwetter wurde im Pausenhof der Griller aufgestellt. Die Schüler hatten viel Spaß dabei und verzehrten die Kartoffeln und eine selbstgemachte Kräutersauce mit großem Appetit. (Oktober 2021)